1988 & 1989

Wir schreiben den Dezember des Jahres 1988, als sich sechs junge Burschen im Alter von zehn bis zwölf Jahren in einem Heizungskeller in Strohham/ Niederbayern treffen und beschließen im elterlichen Garten von einem der Beteiligten eine neue Hütte als Treffpunkt zu bauen.Um dieser Gemeinschaft nach außen hin Ausdruck zu verleihen kamen sie auf die Idee einen Verein zu gründen, der einen passenden und prägnanten Namen erhalten sollte.Da fast alle der Buben aus dem Ortsteil Strohham der Gemeinde Kirchdorf am Inn stammten und sich so oft es das Wetter zuließ auf einer sumpfigen Wiese zum Eishockey spielen trafen einigten sie sich auf den Namen "Strohhamer Sumpfiber Eishockeyclub".Der Grundstein war somit gelegt, und die weitere Geschichte soll nun auf diesen Seiten erzählt werden…

Die Gründungsmitglieder:
Martin Eichinger
Michael Eichinger
Konrad Eichinger
Stephan Lobmaier
Christoph Strohhammer
Hans Lobmaier

Hinterlasse uns einen Kommentar