Die Sumpfbiber spielen wieder!

Derzeit wird schon fleißig für das neue Stück der Sumpfbiber "a Kufern" geprobt. Leseprobe Das Stück spielt Anfang des 19. Jahrhunderts. Die Geschichte handelt von einem kleinen Schneiderladen in München in dem nicht nur mit geflickten Hosen und Jacken Geschäfte gemacht werden… Wenn Ihr mehr erfahren wollt würden wir uns sehr freun euch bei einer unserer fünf Aufführungen begrüßen zu dürfen. Die Termine findet Ihr in unserem Kalender. Die Darsteller/innen Uli Eichinger Bianca Eichinger Simone Strohhammer Brigitte Eichinger Christoph Strohhammer Anzinger Andreas Thomas Inzenhofer Daniel Koidl Florian Eichinger Laußer Rainer Informationen zum Kartenvorverkauf findet ihr ebenso bald hier auf unserer

Weiterlesen »

D Wahllumpen

Eine Komödie in 3 Akten Inhalt: Die Gemeinde Stöttham steht vor der Bürgermeisterwahl. Der amtierende Bürgermeister F.X.. Irlacher kann seine Wiederwahl getrost entgegensehen, hatte er doch noch nie einen Gegenkandidaten Dementsprechend träge führt er auch zusammen mit seinem Gemeindebeamten Wimmerl die Amtsgeschäfte. Doch dann kommt alles ganz anders. Plötzlich gibt es einen zweiten Kandidaten , der von den Frauen des Dorfes unterstützt wird. Ein heißer Wahlkampf entbrennt, der in einem ungleichen Rededuell der beiden Bewerber am Wahltag gipfelt. Keiner kann sich seiner Wahl sicher sein und so beschließt man in beiden Lagern, dem Wahlergebnis durch eine Lumperei etwas auf die

Weiterlesen »

Theater

Eine Komödie in 4 Akten Inhalt: Bei der örtlichen Theatergruppe steht die neue Spielsaison vor der Tür. Beim ersten Treffen in seiner Wirtschaft stellt der Wirt und Regisseur Wallner das von ihm ausgesuchte neue Stück vor: "Die grobe Zenz von Dampfing!". Doch die Schauspieler sind diesmal mit seiner Wahl nicht einverstanden, sie wollen einmal etwas anspruchvolleres, etwas mit"Niveau" spielen. Unter der Führung vom Großbauern Dufterer hat man auch schon eine Alternative gefunden: "Da Austrag", ein dramatisches Volksstück. Da man aber weiß das Wallner dieses Stück nie inszenieren könnte, hat Dufterer seinen Bekannten Wisshofer, ein Profiregisseur, um Hilfe gebeten. Um aber

Weiterlesen »

Die bayerische Prohibition

Eine Komödie in 3 Akten Inhalt: Ein neues Gesetz soll in Bayern die Herstellung, den Vertrieb und den Genuß von Schnaps verbieten. Und ausgerechnet während der Vorbereitungen zum alljährlichen Brandltag erfolgt der Aushang dieser "preußischen" Verordnung. Doch der Brandlwirt mit seinen Freunden, dem Mesner, dem Postboten, dem Bader und dem Totengräber beschließen weiterzubrennen. Mitten ins Abfüllen des neuen Schnapses platzt der Kontrolleur aus der Stadt, der alles beschlagnahmen will und bei Zuwiderhanlung gegen das Gesetz mit Verhaftung droht. Da verläßt die fünf Männer ihr mut. Wenn nicht die Wirtin, die Pfarrersköchin und die Totengraberin die Sache in die Hand nehmen

Weiterlesen »

Der alte Fuchs

Eine Komödie in 3 Akten Inhalt: Die Dorfkomödie von Erika Neumann verfasst wurde, ist genau das, was die Jugend "Super" findet und die übrigen Zuschauer voll begeistert. Zur Handlung: Der Rottbauer, der sein fünftes Eheweib zu Grabe getragen hat, geht mit seinem Nachbarn, dem Großbauern Gottfried Brunnhofer die Wette ein, das dessen Sohn Alois für sich und des Rottbauern Mündel am Himmelfahrtstag das eheliche Aufgebot bestellt. Gegenleistung beim Nichtzustandekommen des Rottbauerns goldprämierte "Lisei" oder der "Forellengrund"…..

Weiterlesen »

As Elädrische

Eine Komödie in 3 Akten Inhalt: Seit der Hofübergabe gerät am Vorreiter Hof so einiges in Bewegung. Nicht nur, daß der Jungbauer Sixt die alten Bräuchen bricht, und seine Stalldirn einfach unterm Jahr einstellt, er versucht auch gegen den Willen der Altbäuerin auf seinem Hof den Fortschritt einzuführen. Er will als erster im ganzen Gäu „As Elädrische“ auf seinem Hof haben. Der Viehändler Girgl steht ihm mit Rat und Tat zur Seite, weiß dieser doch, daß „as Licht im Werk hinten nei kommt und daß dann vorn wieder rauskommt“. Gut das der Stromer Licht in die Angelegenheit bringen kann, stoßen

Weiterlesen »