legoland2009.jpg

Strohhamer Sumpfbiber besuchen Legoland

Kirchdorf. Auch heuer beteiligten sich die Strohhamer Sumpfbiber wieder am Ferienprogramm der Gemeinde.

Mit 38 Kindern zwischen fünf und 14 Jahren ging‘s nach Günzburg ins Legoland. Trotz Regens waren alle frohen Mutes und gespannt auf die Abenteuer, die dieser Tag noch bringen mochte. Nach einer etwa dreistündigen Fahrt war das Ziel endlich erreicht. Nun blinzelte sogar ab und zu die Sonne zwischen den Wolken hervor. Von wilder Achterbahnfahrt, über Dschungel-X-Pedition und Drachenbahn, war für alle Kinder einiges geboten. Viele machten sogar ihren ersten Führerschein in der Legoland-Fahrschule. Der Tag verging wie im Flug. Doch vor der Heimreise gab es noch einen kleinen Abstecher nach Venedig, Berlin, Hamburg oder zur Allianz-Arena im Miniland.  – red/Foto: red

Quelle: PNP vom 05.09.09

Hinterlasse uns einen Kommentar